Tag der Pflege: Landesrats-Duo laufend im Dialog mit den Leistungsträgern im Gesundheits- und Pflegebereich

Rund um den Tag der Pflege am 12. Mai trafen sich der für die Kliniken zuständige Landesrat Ludwig Schleritzko und die für Pflegezentren zuständige Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister zum Austausch mit Pflegekräften im UK St. Pölten. Sie bedankten sich stellvertretend bei allen, die tagtäglich im Gesundheits- und Pflegebereich Großartiges leisten und die pflegerische Versorgung der Menschen in Niederösterreich gewährleisten. „Wir wollen Danke sagen für den unglaublichen Einsatz, den die Pflegekräfte in allen Bereichen tagtäglich leisten“, so Teschl-Hofmeister und Schleritzko und weiter: „Wir wollen zuhören und wissen, wo der Schuh gerade drückt. Und das nicht nur am Tag der Pflege, sondern 365 Tage im Jahr“.

Jetzt teilen:

Facebook
LinkedIn
WhatsApp
Email

Weitere Meldungen

Josef Hager landesweiter Spitzenkandidat von NÖAAB-FCG  Wie vor fünf Jahren tritt der Niederösterreichische Arbeitnehmerinnen- und Arbeitnehmerbund (NÖAAB) und die Fraktion Christlicher Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter