NÖAAB Bildungsfabrik

Bildungs-Highlight für engagierte NÖAAB Mitglieder_x000D_ 2020 wird es ein besonderes Bildungsangebot für NÖAAB Mitglieder geben. Neben den inhaltlichen Themen bietet dieses Angebot eine gute Chance zur Vernetzung mit anderen NÖAABlern und den anderen Bundesländern. Diese Module sind perfekt geeignet für motivierte und engagierte Nachwuchsfunktionäre, sowie für die politische, fachliche, persönliche Bildung von zukünftigen NÖAAB-Spitzenfunktionären um Erlernen des politischen Handwerks in einer Arbeitnehmerorganisation._x000D_

NÖAAB Bildungsfabrik – Edition NÖ, OÖ & Steiermark

  • Bundesländerübergreifendes Bildungsangebot
  • Pro Bundesland ein Modul
  • Abschlussmodul im Ausland

#Modul 1 Eine moderne Arbeinehmervertretung

Fakten: 3-tägig (Freitag Nachmittag- Sonntag Mittag) April 2020

Location: Niederösterreich

#Modul 2 Kampagnisierung und Mobilisierung

Fakten: 3-tägig (Freitag Nachmittag- Sonntag Mittag) Juni 2020

Location: Oberösterreich

#Modul 3 Selfmarketing und Menschen mobilisieren

Fakten: 3-tägig (Freitag Nachmittag- Sonntag Mittag)  September 2020

Location: Steiermark

#Modul 4        Der Blick über den Tellerrand

Bildungsreise             November

  • Ausland

#Abschlussarbeit zu einem ÖAAB-Thema

Selbstkostenbeitrag: € 290,- (exkl. Nächtigungskosten)

Bewerbungen sind bis 31.März 2020 unter sandra.kern@noeaab.at mit Lebenslauf und Motivationsschreiben möglich.

Jetzt teilen:

Facebook
LinkedIn
WhatsApp
Email

Weitere Meldungen

Josef Hager landesweiter Spitzenkandidat von NÖAAB-FCG  Wie vor fünf Jahren tritt der Niederösterreichische Arbeitnehmerinnen- und Arbeitnehmerbund (NÖAAB) und die Fraktion Christlicher Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter