NÖAAB

Für das Amt der Nö Landesregierung nahmen Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und u.a. NÖAAB Landesobmann-Stellvertreter Johann Zöhling den Österreichischen Verwaltungspreis entgegen. „Wir in Niederösterreich haben das Ziel, nicht nur das größte Bundesland zu sein, sondern auch das schnellste und modernste Bundesland zu werden. Dafür setzen wir auch ganz konkrete Maßnahmen in unserer Landesverwaltung. Die Verleihung des Österreichischen Verwaltungspreises ist daher eine großartige Bestätigung für unseren gemeinsamen Weg", ist Landeshauptfrau Mikl-Leitner dankbar für die besondere Auszeichnung.

NÖAAB

Für das Amt der Nö Landesregierung nahmen Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und u.a. NÖAAB Landesobmann-Stellvertreter Johann Zöhling den Österreichischen Verwaltungspreis entgegen. „Wir in Niederösterreich haben das Ziel, nicht nur das größte Bundesland zu sein, sondern auch das schnellste und modernste Bundesland zu werden. Dafür setzen wir auch ganz konkrete Maßnahmen in unserer Landesverwaltung. Die Verleihung des Österreichischen Verwaltungspreises ist daher eine großartige Bestätigung für unseren gemeinsamen Weg", ist Landeshauptfrau Mikl-Leitner dankbar für die besondere Auszeichnung.

NÖAAB

Für das Amt der Nö Landesregierung nahmen Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und u.a. NÖAAB Landesobmann-Stellvertreter Johann Zöhling den Österreichischen Verwaltungspreis entgegen. „Wir in Niederösterreich haben das Ziel, nicht nur das größte Bundesland zu sein, sondern auch das schnellste und modernste Bundesland zu werden. Dafür setzen wir auch ganz konkrete Maßnahmen in unserer Landesverwaltung. Die Verleihung des Österreichischen Verwaltungspreises ist daher eine großartige Bestätigung für unseren gemeinsamen Weg", ist Landeshauptfrau Mikl-Leitner dankbar für die besondere Auszeichnung.

Facebook

NÖAAB

Für das Amt der Nö Landesregierung nahmen Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und u.a. NÖAAB Landesobmann-Stellvertreter Johann Zöhling den Österreichischen Verwaltungspreis entgegen. „Wir in Niederösterreich haben das Ziel, nicht nur das größte Bundesland zu sein, sondern auch das schnellste und modernste Bundesland zu werden. Dafür setzen wir auch ganz konkrete Maßnahmen in unserer Landesverwaltung. Die Verleihung des Österreichischen Verwaltungspreises ist daher eine großartige Bestätigung für unseren gemeinsamen Weg", ist Landeshauptfrau Mikl-Leitner dankbar für die besondere Auszeichnung.