Florian Krumböck

Bezirk St. Pölten

Zur Person Florian Krumböck

Geburtstag: 10.09.1991

Wohnort: St. Pölten

Politische Funktionen: Bundesrat seit 2021, Gemeinderat, Gf. NÖAAB Bezirksobmann

Florian ist verlobt

 

Für welche Themen hast du dich in den letzten Jahren für NÖ stark gemacht?

Wichtig ist mir der Ausbau des Öffentlichen Verkehrs im NÖ Zentralraum, damit zumindest das Zweit- oder Drittauto auch in den ländlichen Gemeinden des Bezirks eingespart werden können. Darüber hinaus geht es mir um die bestmöglichen Bildungschancen vom Kindergarten über die Lehre bis zum Studium, denn kluge Köpfe sind die wichtigsten Rohstoffe für eine erfolgreiche Zukunft. Nicht zuletzt will ich jenen helfen, die es im Leben unverschuldet schwerer haben als andere. Das funktioniert etwa durch eine Gehörlosenambulanz im Uniklinikum St. Pölten, für die ich mich einsetze.

Was motiviert dich für deine politische Arbeit am meisten?

Politik ist ein richtig spannendes Arbeitsumfeld. Unsere Entscheidungen haben Auswirkungen auf das tagtägliche Leben von tausenden Menschen. Mir ist es dabei wichtig, dass wir nicht vorschreiben, wie jeder von uns zu leben hat, sondern Chancen zu schaffen und Barrieren abzubauen. Am meisten motiviert es mich daher, wenn Menschen diese Chancen ergreifen und ein glückliches und erfolgreiches Leben führen können.

Du bist nicht nur Bundesrat, sondern auch Klubobmann in St. Pölten, verrätst du uns deinen persönlichen Lieblingsort in der Landeshauptstadt?

Ich bin ein echter Fan unserer Innenstadt und der dortigen Lokale. An einem lauen Herbstabend am Herrenplatz zu sitzen und bei einem Spritzer mit Freunden zu reden entspannt so richtig.

Warum ist eine Vorzugsstimme für dich wichtig?

Mir geht's darum, neue Chancen für die Stadt und den Bezirk St. Pölten zu schaffen. Bildungs-, Wirtschafts- und Lebenschancen stehen für mich im Fokus. Wer mich mit einer Vorzugsstimme unterstützt, erhöht dadurch die Erfolgschancen für die Zukunft unserer Heimatregion.

 

Hier geht es zur Homepage Florian Krumböck - Kandidaten - Die NÖ Wahl 2023 (vpnoe.at)

 

Zurück