Steuerreform bringt allen mehr Netto vom Brutto

Die Bundesregierung hält Wort – Wahl- und Regierungsprogramm werden umgesetzt

„Die Bundesregierung hält Wort – Wahl- und Regierungsprogramm werden umgesetzt. Was bei der Steuerreform wirklich zählt: Sie bringt allen mehr Netto vom Brutto! Was viele nicht wissen: Von der Senkung der ersten drei Steuertarifstufen werden alle Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer spürbar profitieren. 20 statt 25 Prozent, 30 statt 35 Prozent und 40 statt 42 Prozent heißen für jemanden, der z.B. 3.000 Euro brutto pro Monat verdient rund 1.000 Euro netto mehr pro Jahr. Wer arbeitet wird es ab 2020 leichter haben, 4,8 Millionen Steuerzahler profitieren von der Senkung der Steuerlast, zudem 1,8 Millionen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer vom Sozialversicherungsbonus, der bis zu einem Einkommen von 2.200 Euro brutto wirkt - das Entlastungs-Volumen beträgt insgesamt 5 Mrd. Euro. Ebenfalls wird die Mitarbeiterbeteiligung erleichtert, bis zu 3.000 Euro pro Jahr werden von der Lohnsteuer, Sozialversicherung und den Lohnnebenkosten befreit. 1,5 Mrd. Euro erhalten die Unternehmerinnen und Unternehmer durch die schrittweise Senkung der Körperschaftssteuer. Zusammen mit dem Familienbonus Plus, der bereits mit Jahresbeginn wirkt, beträgt die Gesamtentlastung 8,3 Mrd. Euro“, so NÖAAB-Landesobmann Wolfgang Sobotka zur Steuerreform.

Zurück