Wozu brauche ich den NÖAAB?

Die klassische Antwort auf diese Frage wäre: der NÖAAB ist die starke Vertretung für die Interessen aller Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer!

Ziemlich abstrakt, nicht wahr? Also gehen wir ins Detail.

Unser Anspruch ist es uns für die Anliegen und die Bedürfnisse der arbeitenden Menschen und der Familien in unserem Land einsetzen. Das beginnt bei den Berufseinsteigern und Lehrlingen, setzt sich fort bei allen nichtselbständig Erwerbstätigen, den Familien, Menschen, die nach einem langen Arbeitsleben kurz vor der Pensionierung stehen, bis hin zu den vielen Ehrenamtlichen.

 

Ich brauche den NÖAAB…

…ALS SERVICESTELLE

Wir sehen uns als Servicestelle, die die Bedürfnisse der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in Niederösterreich vertritt mit einem klaren Fokus auf arbeits- und gesellschaftspolitische Themen.

Unser Ziel ist es die Rahmenbedingungen in der Arbeitswelt von heute zu verbessern. Dazu zählen die Berufsinformation und -beratung genauso wie die Förderung der beruflichen Aus- und Weiterbildung. Die zukünftigen Herausforderungen und Veränderungen in der Arbeitswelt stellen dabei genauso einen Bestandteil unserer Serviceleistung dar, wie die neuen Arbeitszeitmodelle und die Bekämpfung der Langzeitarbeitslosigkeit.

Gesellschaftspolitische Themen reichen in Wahrheit von der Geburt bis zur Pflege. Dabei stehen Betreuungsplätze für Kinder und ältere Menschen genauso im Fokus wie die Themen Wohnen, Bildung und Nachhaltigkeit.

 

…UM FRAGEN UND ANLIEGEN AN UNSERE LANDESOBFRAU RICHTEN ZU KÖNNEN

Mit Christiane Teschl-Hofmeister steht eine Frau an der Spitze unserer Servicestelle der die Bedürfnisse unserer Mitglieder wirklich ein Anliegen sind. Mit ihrer monatlichen digitalen Sprechstunde „Wortwechsel“bietet unsere Landesobfrau ein Format zu unterschiedlichsten Themen an, bei dem die Möglichkeit geboten wird Fragen zu stellen und Anliegen einzubringen.

 

…WEIL UNS DER PERSÖNLICHE KONTAKT WICHTIG IST

Der persönliche Kontakt zu unseren Mitgliedern steht für uns an oberster Stelle, persönliche Treffen bei unserem Familienfest, den beiden Mitgliedertagen, den Aktionswochen, oder der 2021 erstmalig stattfindenden NÖAAB Bildungsfabrik sind gute Gelegenheiten sich auszutauschen.

Unsere Mitglieder können auch zahlreiche spezielle Angebote in Anspruch nehmen: Ermäßigungenbei Schulungsangeboten der Akademie 2.1, ermäßigte Eintritte bei diversen Ausstellungen und diverse Vergünstigungen,z.B.bei Schipässen, stellen nur einige Beispiele dar. Mit dem NÖAAB Babysparen unterstützen wir unsere Mitglieder, die Eltern werden, mit einem 70,-- Euro Gutschein und das Neugeborene mit einem kuscheligen Babybadetuch.

 

…WEIL UNS INFORMATIONEN WICHTIG SIND

Einen ganz wesentlichen Teil unserer Services stellt auch die regelmäßige Veröffentlichung verschiedener Informationsbroschüren dar. Damit wollen wir zu aktuellen Themen die bestmöglichste Unterstützung für unsere Gemeinde- und Betriebsgruppen geben, um zukünftige Trends, wie Dorf- und Home-Office, rechtzeitig zu erkennen und darauf die richtigen Antworten zu finden.

Unsere aktuellen Broschüren „Arbeit und Perspektiven“, „Digital.Zukunftsfit.Chancenreich“, „Pflege und Betreuung“ und „Mobiles Arbeiten“findest du auch als Flipbook auf unserer Homepagehttps://noeaab.at/start/.

Wir veranstalten regelmäßig Informationsabende zu Spezialthemen, zum Beispiel zur Pflege und zum Thema Sicherheit. Dadurch können sich unsere Mitglieder nicht nur weiterbilden, sondern auch einen persönlichen Nutzen aus der Veranstaltung ziehen.

 

…WEIL WIR ARBEITEN FÜR NIEDERÖSTERRREICH

Mit unserem vierteljährlich erscheinenden Magazin „Arbeiten für Niederösterreich“ beleuchten wir wichtige Themen der Arbeitswelt. Dabei kommen Expertinnen und Experten und unsere politischen Vertreter in Europa, im Nationalrat, im Land und natürlich auch in unseren Gemeinden zu aktuellen Themen zu Wort. 

 

…WEIL WIR ÜBER EIN GROSSES NETZWERK VERFÜGEN

Die Mandatarinnen und Mandatare des NÖAAB vertreten die Interessen unserer Mitglieder im europäischen Parlament genauso wie im Nationalrat, im Bundesrat, im Landtag und den Gemeinden. Mit unseren Funktionärinnen und Funktionären in der Arbeiterkammer, der Landarbeiterkammer und in der Gewerkschaft Öffentlicher Dienst haben wir eine starke Interessensvertretung für die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in unserem Land.

 

…WEIL WIR AUCH ONLINE UNSERE MITGLIEDER UNTERSTÜTZEN

Auf unserer Homepage finden unsere Mitglieder alle aktuellen Informationen zum Thema Arbeit, aber auch über unser Team im Haus 2.1. www.noeaab.at.

Wir sind natürlich auch auf Facebook, wo wir kurzfristig und zeitnahe über aktuelle Ereignisse informieren. https://www.facebook.com/arbeitnehmerbund

Der wöchentlich erscheinende Newsletter rundet unser elektronisches Informationsspektrum ab. Sollten Sie diesen noch nicht erhalten, schicken Sie einfach Ihre Mailadresse anofficenoeaabat.

 

…WEIL WIR UNSERE POLITISCHE ARBEIT SICHTBAR MACHEN

Mit unseren Onepagern zu aktuellen Themen in der Arbeitswelt wollen wir genauso wie mit unseren GPZ-Vorlagen zeitnahe informieren und bestmögliche Unterstützung für unsere Orts- und Betriebsgruppen leisten. Auch unsere Geburtstagskartenaktion soll regelmäßig den Kontakt zu unseren Mitgliedern gewährleisten.

Unsere neugeschaffenen Frauen-Webinare stellen eine Möglichkeit dar sich zu aktuellen Frauenthemen online auszutauschen.

 

Wir hoffen wir konnten einen kleinen Überblick über unsere Leistungen im NÖAAB geben und würden uns freuen, wenn ihr das eine oder andere Service nutzen könnt.