Foto v.l.n.r.: Bürgermeister Peter Eisenschenk, Landesobmann Wolfgang Sobotka, NÖAAB Landesgeschäftsführerin Bundesrätin Sandra Kern, Landesrat Martin Eichtinger, Direktor Manfred Damberger, Geschäftsführer Franz Gruber, KR Thomas Buder, LAbg. Bernhard Heinreichsberger, Foto: NÖAAB

Erfolgreiches 3. NÖAAB-Familienfest

„DIE GARTEN TULLN“ bot ein spannendes Programm für die ganze Familie

Der NÖAAB veranstaltete am Samstag, 18. August das 3. Familienfest und lud dazu Mitglieder mit ihren Familienangehörigen in „DIE GARTEN TULLN“ ein. Mehr als 350 treue NÖAAB-Mitglieder verbrachten mit ihren Familien einen abwechslungsreichen und spannenden Tag in Tulln.

Zahlreiche befreundete Organisationen boten Kindern und Gästen ein spannendes Unterhaltungsprogramm rund um die interessanten Schaugärten. Unter den Ehrengästen befanden sich Landesrat Martin Eichtinger, LAbg. Bernhard Heinreichsberger, Bürgermeister Peter Eisenschenk und Direktor Manfred Damberger.

„Der NÖAAB legt in seiner Arbeit einen starken Fokus auf Familien und Kinder. Das Familienfest ist für uns ein Zeichen der Wertschätzung gegenüber allen Familien im Land. Gleichzeitig wollen wir Gemeinschaft und Zusammenhalt stärken und fördern! Ich freue mich, dass so viele Freunde mit ihren Kindern unserer Einladung gefolgt sind, “ unterstreicht Landesobmann Wolfgang Sobotka.

Ein großes Dankeschön an alle Partner und ehrenamtliche Helfer, wie, vertretend für alle Unterstützer, die Blue Hawks American Football Mannschaft, die Sportunion Niederösterreich mit der Challenge Disc und der Firma Styx mit ihrer Naturkosmetik zum Selbermachen. Durch diese Unterstützung wurde dieser Familientag einzigartig“, betont NÖAAB-Landesgeschäftsführerin Bundesrätin Sandra Kern.

Hier geht's zu den Fotos vom Familienfest!

Hier geht's zum Rückblicksvideo!