NÖAAB-Landesobmann LH-Stv. Wolfgang Sobotka, ZBR-Chef Peter Maschat und NÖAAB-LGF Bernhard Ebner

NÖAAB-Sobotka: "Gratuliere Peter Maschat zur Wiederwahl"

Zentralbetriebsrats-Chef der Landeskliniken und Landespflegeheime in seinem Amt bestätigt

Die 486 Betriebsräte der 27 Landeskliniken und 48 Pflegeheime wählten Anfang September ihre 34 Vertreter im Zentralbetriebsrat. Dieser wählte schließlich am Donnerstag, 8. Oktober Peter Maschat wieder zum Vorsitzenden.

NÖAAB-Landesobmann LH-Stv. Wolfgang Sobotka und NÖAAB-Landesgeschäftsführer Bundesrat Bernhard Ebner gratulierten dem wiedergewählten obersten Vertreter von mehr als 26.000 Bediensteten in den NÖ Landeskliniken und Pflegeheimen. „Peter Maschat ist ein Experte auf seinem Gebiet. Als ZBR-Vorsitzender hat er in den letzten Jahren aktiv für die Anliegen seiner Kolleginnen und Kollegen gekämpft. Ich bin mir sicher, dass er auch in den kommenden 4 Jahren hervorragende Arbeit leisten wird. Wir wünschen ihm jedenfalls alles Gute,“ betont NÖAAB-Landesobmann Wolfgang Sobotka.