NÖAAB-Obmann Sobotka: Hanni Mikl-Leitner steht für Durchsetzungsstärke, soziale Verantwortung und Fachwissen

Starke Vertretung für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer garantiert

"Hanni Mikl-Leitner hat sich in allen bisherigen politischen Funktionen stets auszeichnen können. Als Landesrätin für Familie, Arbeit und Soziales hat sie stets Durchsetzungsstärke, soziale Verantwortung und breites Fachwissen unter Beweis gestellt - die Menschen haben von ihrer Arbeit profitiert und diese geschätzt.

Als NÖAAB-Obmann Stellvertreterin war sie Vordenker und Vorarbeiter zugleich, wenn es um
arbeitsmarktpolitische Maßnahmen im Land geht. Mit Hanni Mikl-Leitner als ÖAAB-Obfrau ist eine starke Vertretung für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer garantiert", so NÖAAB-Obmann LH-Stv. Mag. Wolfgang Sobotka zur heutigen ÖAAB-Obfrau Entscheidung.