Arbeitnehmertag 2010

Funktionäre unterwegs in ganz Niederösterreich

Funktionäre im ganzen Land waren bereits früh morgens unterwegs und verteilten an Pendler ein Frühstückskipferl und Informationsmaterial. Der neue Landesobmann LHStv.

Wolfgang Sobotka stand ebenso noch vor Sonnenaufgang in Retz auf dem Bahnhof, um den ArbeitnehmerInnen und Arbeitnehmern einen gelungenen Arbeitstag zu wünschen. Der neue Landesobmann betonte vor allem, wie notwendig es sei das Ohr am Bürger zu haben, um auch zu wissen, wo Verbesserungen notwendig sind.

Des Weiteren standen in ganz Niederösterreich mehr als 700 Betriebsbesuche in den Bezirken auf dem Programm. Unterschiedlichste Betriebe aus verschiedenen Branchen wurden besucht und zahlreiche Gespräche mit Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer geführt.

Ein Thema, welches immer wieder angesprochen wurde, ist die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, so Landesgeschäftsführer Piribauer. Diesem Thema wird sich der NÖAAB in nächster Zeit sicherlich noch intensiver widmen.

Ein herzlicher Dank gilt allen Funktionären, Mandataren und Kammerräten für deren Einsatz!