NÖ Frauentelefon hilft. Monatlich 450 Anrufe

0800 800 810 diese Nummer wählen Frauen, wenn sie Hilfe oder jemanden zum Reden brauchen.

Anlässlich des Internationale Frauentages möchte das NÖ Hilfswerk das Frauentelefon als unbürokratische und vertrauliche Anlaufstelle bei Gewalt in der Familie, Depressionen, Scheidungs- und Obsorgefragen, rechtlichen Angelegenheiten und vielem mehr wieder in Erinnerung rufen.

„Mit dem NÖ Frauentelefon haben wir einen niederschwelligen Zugang zu rascher Hilfe und kompetenter Beratung in Niederösterreich geschaffen. Die vielen Anruferinnen bestätigen, wie notwendig dieses Angebot ist. Traurig, dass wir so was brauchen, aber gut, dass wir es haben“, so die Initiatorin des NÖ Frauentelefons Landesrätin Mag.a Johanna Mikl-Leitner. „Frauen - Psychologinnen und Sozialarbeiterinnen - sind für Frauen da, dadurch ist die Hemmschwelle besonders niedrig“, weiß Mag. Barbara Wegscheider vom NÖ Hilfswerk und Leiterin des NÖ Frauentelefons. Durchschnittlich 450 Anrufe pro Monat und rund 18.500 Anrufe seit dem Start vor vier Jahren zeigen, wie unverzichtbar das NÖ Frauentelefon für Frauen in schwierigen Lebensituationnen geworden ist.

Für viele Frauen, die den Gang in eine Beratungsstelle scheuen, ist die anonyme Beratung am Frauentelefon oft die einzige Möglichkeit sich jemanden anzuvertrauen. „Natürlich können wir am Telefon nicht immer das persönliche Gespräch ersetzen. Doch die Überwindung einfach zum Hörer zu greifen ist eben viel geringer und dadurch können wir schneller helfen“, so Barbara Wegscheider. Vorrangige Ziele sind die „erste Hilfe“ bei Problemen, und die richtige Weitervermittlung der Frauen an spezifische Beratungsstellen und therapeutische Einrichtungen in ihrer Nähe.

Das NÖ Frauentelefon ist Montag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr unter 0800 800 810 zum Nulltarif erreichbar. Zusätzlich zu den psychosozialen Hilfestellungen werden ebenfalls kostenlos folgende Beratungen angeboten:

  • Jeden ersten Dienstag im Monat von 10 bis 11 Uhr berät die international anerkannte Psychotherapeutin Frau Univ.Prof. Dr. Rotraud A. Perner am NÖ Frauentelefon,
  • jeden Dienstag von 10 bis 12 Uhr berät ein Juristin zu rechtlichen Fragen und
  • jeden Donnerstag von 13 bis 15 Uhr gibt es Beratungen auch in türkischer Sprache.

Das NÖ Frauentelefon wird vom NÖ Frauenreferat, vom Bundesministerium für Inneres und vom Bundeskanzleramt, Sektion Frauen unterstützt. Mit dem NÖ Frauentelefon und dem NÖ Krisentelefon 0800 20 20 16 betreibt das NÖ Hilfswerk zwei kostenlose Beratungs-Hotlines. Das Krisentelefon ist rund um die Uhr erreichbar!